Sie sind hier: Startseite > Werk-/Objektschutz

Werk-/Objektschutz


Individueller Schutz von Betrieben, Baustellen, Werksanlagen und beliebiger Liegenschaften.

Unser Personal wird in einer Grundausbildung in unserem Schulungszentrum für den Einsatz vorbereitet und nach Weisung des Nutzers nach festgelegten Dienstanweisungen eingesetzt.

Bei Bedarf ist der Einsatz von Wachbegleithunden möglich; zur vorbeugenden Abschreckung gegen Straftaten, als Biosensor, sowie zum Schutz der Einsatzkraft selbst.

Der ständige Kontakt zur Leitstelle und zur Polizei durch Funkgeräte sowie Mobiltelefonen ist für uns selbstverständlich.

Unser im Objektschutz geschultes Personal übernimmt die Überwachung von Baustellen und bereits errichteten Rohbauten. Hierzu gehört neben dem Objekt selbst auch das vorhandene Baumaterial, die Maschinen und das Werkzeug der Baufirmen. Die Bewachung kann durch ständige Präsenz eines oder mehrerer Mitarbeiter durchgeführt werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, das Objekt auch zu unregelmäßigen Zeiten durch eine Bestreifung gegen unbefugtes Betreten und den damit eventuell verbundenen Diebstahl zu sichern. Geeignet für zusammenhängende Großbauvorhaben, wie auch für die "kleine Baustelle". Absperrungen, Bau- und Signallampen werden kontrolliert, Maschinen, Baustoff und Gerät gegen Diebstahl oder Vandalismus geschützt.

Allgemein